Akzeptanz elektronischer Rechnungen gewinnt an Fahrt

Neuer Report von Paystream Advisors zum Status des E-Invoicing

Der Weg zur reibungslosen Abwicklung

30 % der Unternehmen wollen bis Ende 2014 mindestens 75 % der Rechnungen elektronisch verarbeiten. Dieser Trend beschleunigt sich, insbesondere bei mittelständischen Unternehmen. Dieser neue Recherchebericht von Paystream Advisors analysiert die aktuellen Trends.

Was machen andere mit E-Invoicing?

An dieser Recherche von Paystream Advisors beteiligten sich über 300 Spezialisten für Beschaffung, Kreditoren- und Finanzbuchhaltung. Anhand ihrer Antworten können Sie erkennen, wie Ihr Unternehmen in diesen Bereichen abschneidet (und vieles mehr):

  •  Ziele der Automatisierung der Kreditorenbuchhaltung

  •  Akzeptanz von Schlüssel-Technologien

  •  Beseitigung von Hindernissen für die Akzeptanz

  •  Eindrücke von und Konsequenzen für Lieferanten

  •  Vorteile durch E-Invoicing

Der Report enthält auch eine ausführliche Übersicht zu den Möglichkeiten der Kreditoren-Automatisierung, des E-Invoicing und der Einbindung der Lieferanten mit Coupa.

Bitte vervollständigen Sie Ihre Angaben, um den Report zu erhalten!

Sobald Sie das Formular ausgefüllt haben, erhalten Sie eine E-Mail mit einem Download-Link zu dem Bericht.

"Unternehmen, die E-Invoicing frühzeitig eingeführt haben, stellen fest, dass sie durch die Kreditoren-Automatisierung effizienter werden und Kosten sparen."

Elektronische Rechnungsbearbeitung
PayStream Advisors